Shana Pearson

Shana Pearson ist eine Sängerin und Songwriterin im Bereich Pop und R&B. Anfangs bekannt als Shana P., wurde sie am 6. August 1985 in Genf als Tochter einer amerikanischen Mutter und eines Schweizer Vaters geboren. Sie begann ihre Karriere 2006 und eröffnete Konzerte von Soprano, Vitaa, Zaho, La Fouine und Sean Paul. Besonders zu erwähnen ist auch ihre Teilnahme an einem Mega-Konzert von Justin Bieber und Big Ali im Zénith, 2013 in Strasbourg.

Sie hat bereits zwei Alben herausgebracht. Das erste, „Regarde-moi“, wurde 2009 veröffentlicht, das zweite, „Love Inferno“, welches ihr bisher grösster Erfolg ist, wurde im Mai 2013 veröffentlicht. Seither kamen weitere Singles heraus, darunter „Stronger“, „Fearless“ und zuletzt „Burning Up“.

Anlässlich der Aftershow am 6. September 2019 wird Shana Pearson einige ihrer Songs interpretieren sowie diverse Coverversionen von internationalen Hits spielen.